Der Roman

Ehrenberg-Roman-Trilogie: Das seltene Glück des Curt-Ehrenberg, Band 1, Paul S.Norman

Paul S. Norman: Das seltene Glück des Curt Ehrenberg, Band 1; Labonde Verlag, Grevenbroich 2015; Hardcover, 232 S., ISBN 978-3-937507-43-9, Euro 23,80, als E-Book Euro 14,99

Ehrenberg-Roman-Trilogie: Das seltene Glück des Curt-Ehrenberg, Band 2, Paul S.Norman

Paul S. Norman: Das seltene Glück des Curt Ehrenberg, Band 2; Labonde Verlag, Grevenbroich 2016; Hardcover, 240 S., ISBN 978-3-937507-48-4, Euro 23,80, als E-Book Euro 9,99

Ehrenberg-Roman-Trilogie: Das seltene Glück des Curt-Ehrenberg, Band 3, Paul S.Norman

Paul S. Norman: Das seltene Glück des Curt Ehrenberg, Band 3; Labonde Verlag, Grevenbroich 2017; Hardcover, 282 S., ISBN 978-3-937507-70-5, Euro 24,00, E-Book folgt in Kürze.

Direkt beim Verlag, in allen Buchhandlungen und im Versandhandel erhältlich:
z. B. bei Amazon.de, ebook.de, Weltbild.de, buecher.de, Hugendubel.de, reuffel.de und anderen

Band 3 wurde begeistert aufgenommen!

Lesen Sie den abschließenden Band der Romantrilogie über Curt Ehrenbergs bewegtes Leben voller außergewöhnlicher Ereignisse. Bestellen Sie hier direkt beim Verlag auf Rechnung.

Liebe Leserin, lieber Leser,

ohne Bücher wäre unser Leben ärmer. In Büchern finden wir Phantasiewelten und Wahrheiten, Ernsthaftigkeit und Übermut, Spannung und Gelassenheit.

Die Romantrilogie „Das seltene Glück des Curt Ehrenberg“ möchte Sie mitnehmen in die Geschichte eines ungewöhnlichen Lebens. Sie beginnt am 7. April 1932 in Berlin, dem Geburtstag von Curt Ehrenberg. Er wird hineingeboren in eine unruhige Zeit und in eine ungewöhnliche Familie. Sein Vater ist Inhaber einer Fabrik für Schuhcreme. Und seine Mutter pflegt als gefeierte Sängerin enge Kontakte zu höchsten politischen Kreisen.

Die ersten Jahre in Curts Leben verlaufen in ruhigen, eher luxuriösen Bahnen: Kindermädchen, Köchin, Fahrer. Vaters Fabrik wirft genug ab, um Personal und Villa am Schlachtensee zu unterhalten.

Trotz dieser komfortablen Umgebung bleibt Curt ein unkomplizierter, eher schüchterner Junge. Seine Leidenschaft ist das Klavierspiel. Am Flügel kann er sich freispielen von Enttäuschung und Niedergeschlagenheit. Schon früh zeigt sich hier seine geniale pianistische Begabung.

Doch die Zeiten, die sind nicht so: Die Beziehungen von Curts Mutter zu führenden Nazigrößen werden der Familie zum Verhängnis und bringen Unheil und Sorgen. Und auch das Kriegsgeschehen bleibt – wie könnte es anders sein – nicht ohne tragische Auswirkungen.

Im Nachkriegsdeutschland der 50er und 60er Jahre erlebt der junge Curt Ehrenberg dann neben heiteren auch beunruhigende Episoden. Vor allem bedrängen ihn immer wieder unerwartet die früheren Ereignisse mit Goebbels und Göring. Daneben belastet ihn zunehmend die komplizierte Beziehung zu seiner Geliebten Constance.

Dann, 1964, geschieht etwas völlig Überraschendes: Curt und seinem Bruder Heinrich wird eine bisher unbekannte Mitteilung ihrer Mutter eröffnet, die das Leben der beiden gehörig durcheinanderwirbelt.

Und viele Jahre später erlebt Curt bei einer Tournee durch Argentinien, dass diktatorische Regime es nicht ungestraft zulassen, wenn man sich mit Unterprivilegierten solidarisiert. Auch, wenn der Betreffende ein international gefeierter Musiker ist …

„ Lesen ist das Atmen der Seele, Schreiben ihr Leben.“

Paul S. Norman

Hier finden Sie Leseproben: Band 1  |  Band 2  | Band 3

Erfahren Sie mehr über den Autor, die Entstehungsgeschichte des Romans und das Ensemble.

Möchten Sie gerne direkt beim Verlag gegen Rechnung bestellen, klicken Sie bitte hier. Sie erhalten die Bücher jedoch auch im Internethandel und in allen Buchhandlungen.